Nachhaltig Investieren – Erkennen Sie Ihre Risikobereitschaft!

14.02.2016

In unserem letzten Newsletter haben wir uns damit befasst, wie wichtig es ist, sich bei seinen Anlageentscheidungen nicht vom Markt und seinen Renditeverlockungen blind leiten zu lassen. Ihren Investitionen sollte immer eine gut ausgearbeitete und fundierte Strategie zugrunde liegen, an der Sie auch in Krisenzeiten festhalten können.

Eine gute Anlagestrategie basiert auf gesicherten wissenschaflichen Erkenntnissen, berücksichtigt Ihre tatsächlichen persönlichen und finanziellen Verhältnisse, Ihre kurz-, mittel- und langfristigen Pläne, Ziele und Wünsche und passt sich diesen immer wieder an. Im Mittelpunkt Ihres Anlegerverhaltens steht immer diese fundierte Strategie und nicht die Reaktion auf das Verhalten des Marktes.

Ein wichtiger Baustein bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Anlagetrategie ist die Ermittlung Ihrer ganz individuellen Risikobereitschaft. Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass jeder Mensch über eine bestimmte Risikotoleranz verfügt, die sich im Laufe seines Lebens wie auch andere Wesens- und Charaktermerkmale nur wenig verändert. Sie wird wie auch andere Aspekte der Persönlichkeit durch die Genetik sowie durch Lebenserfahrungen bestimmt. Im Wesentlichen liegt sie spätestens im frühen Erwachsenenalter fest. Sie nimmt normalerweise mit dem Alter langsam ab und kann sich wie auch andere Persönlichkeitsmerkmale durch wichtige positive oder negative Ereignisse im Leben verändern. Daher sollte die finanzielle Risikobereitschaft alle 2-3 Jahre sowie nach wichtigen Ereignissen im Leben neu geprüft werden. Die Anlagestrategie sollte dann entsprechend überprüft werden.

Zur Feststellung Ihrer Risikobereitschaft arbeiten wir mit dem Risiko-Profiling-System der Firma Finametrica. Hierbei werden Sie anhand eines umfangreichen Fragenkatalogs angeregt, sich mit Ihrer Risikobereitschaft auseinanderzusetzen. Aus Ihren Antworten wird ein Profil erstellt, das eine objektive Einschätzung Ihrer finanziellen Risikobereitschaft enthält. Nach Analyse und Besprechung dieser Auswertung ermitteln wir gemeinsam Ihre persönliche Anlage-Komfortzone.

Die Ermittlung Ihrer persönlichen Komfortzone ist eine wichtige Grundlage bei der Festlegung Ihrer persönlichen Anlagestrategie. Solange Sie bei Ihren Anlageentscheidungen Ihre Komfortzone berücksichtigen, sind Sie in der Lage, besser mit den finanziellen Risiken der Anlage umzugehen. Sobald Sie sich außerhalb der Komfortzone bewegen, werden Sie von positiven und negativen Marktentwicklungen beeinflusst, die häufig zu spontanen, unüberlegten Handlungen führen und das Festhalten an der einmal festgelegten Anlagestrategie deutlich erschweren.

Unser Angebot:

Wir gehen in unserem Leben täglich immer wieder Risiken ein. Manche sind uns gar nicht bewusst, weil Sie im Rahmen unserer Komfortzone liegen. Andere bereiten uns großes Unbehagen oder fordern uns zu unüberlegten Handlungen heraus. Das Wissen um unsere persönliche Komfortzone hilft uns, bewusst und rechtzeitig die für uns richtigen Entscheidungen zu treffen.

Nutzen Sie den kostenlosen Service der Feststellung Ihrer persönlichen finanziellen Risikobereitschaft. Gerne erstellen wir auch für Ihre Freunde, Bekannten und Verwandten ein persönliches Risikoprofil. Rufen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Artikel drucken

Das sagen unsere Kunden

Ich fühle mich unabhängig und professionell betreut. Ich schätze Dein Engagement, Dich in meine Lebenssituation hineinzudenken und Deine Vorschläge verständlich aufzubereiten. Ich vertraue Dir- vor allem weil Du Dich schon oft, auch mit mir, uneigennützig für andere eingesetzt hast und unsere gemeinsamen musikalischen Auftritte noch nie am Thema Geld gescheitert sind.

Prof. Dr.-Ing. Marcus S. (Hochschullehrer)

Gratis Newsletter - Jetzt abonnieren

Kontaktdaten

Volker Prüser Finanzdienstleistungen
Vor Vierhausen 26 E
27721 Ritterhude
Tel.: 04292 / 81 94 39

©2014 Volker Prüser Finanzdienstleistungen

Anlageberatung, Finanzberatung, Versicherungen

04292 819439

wir beraten Sie gerne persönlich