Preloader schließen
Kapitalanlage

Ihr Geld richtig anlegen

Geld anlegen bedeutet Risiken eingehen – Geld nicht anlegen bedeutet auch Risiken eingehen!

Unter Kapitalanlage verstehen wir die langfristige Anlage von Geld mit der Zielsetzung der Renditeerzielung.

Dabei gehen wir in 3 Schritten vor:

1. Ermittlung der persönlichen Anlagestruktur

Grundlage der Kapitalanlageberatung ist:

  • Ihr individueller Finanzplan
  • Ihre individuelle Risikobereitschaft

Gemeinsam erarbeiten wir die für Sie richtige Anlagestruktur und unterziehen diese einem umfassenden Realitätscheck, bevor sie umgesetzt wird.

2. Auswahl der Anlageinstrumente, die die Anlagestruktur abbilden sollen

Gute Anlageinstrumente zeichnen sich dadurch aus, dass sie effizient und kostengünstig die Teilmärkte abbilden, die höhere Anlagerenditen erwarten lassen. Einzelne Bausteine werden so kombiniert, dass sie der Anlagestruktur bestmöglich entsprechen (Asset Allocation). Hier werden wissenschaftliche Erkenntnisse systematisch genutzt, um die Renditepotentiale der Rentenmärkte wie auch der Aktienmärkte möglichst effizient zu nutzen.

3. Die Umsetzung der Kapitalanlage

Der größte Risikofaktor bei der Umsetzung der Geldanlage ist der Mensch, der glaubt, Entwicklungen der Märkte vorhersagen zu können und dementsprechend impulsiv handelt.

Nach Eugene Fama, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften, sind alle verfügbaren Informationen stets unmittelbar in den Börsenkursen enthalten, so dass der Mensch niemals schlauer als der Markt selbst sein kann.

Wir helfen Ihnen mit unserer Beratung, diszipliniert die Renditen der Märkte zu nutzen und verhindern, dass Sie typische Fehler begehen, die zu schlechten Anlageerlebnissen führen.

Unser Ziel: Ihnen die Renditepotentiale der Märkte möglichst effizient zugänglich zu machen.

Kapitalanlage

Nutzen Sie die richtigen Geldanlagen?

Sprechen Sie uns an 04292 819439
Referenzen

Das sagen unsere Kunden

Möchten Sie Ihre aktuelle Finanzplanung überprüfen?